Andrew Mitchell ist neuer Geschäftsführer bei JET PRESS

Andrew Mitchell als neuer Geschäftsführer bei Jet Press

Nach 31 Jahren bei JET PRESS wurde Andrew Mitchell als Nachfolger von Ian Barnes zum neuen Geschäftsführer ernannt. Ian Barnes hatte insgesamt 25 Jahre bei JET PRESS gearbeitet, von denen er 17 Jahre in der Rolle des Geschäftsführers tätig war.

Oliver Guest, von JET PRESS Holdings Limited, sagte über die Ernennung des neuen Geschäftsführers: „JET PRESS verfügt seit jeher über ein großartiges Team hochqualifizierter Mitarbeiter und ist stolz auf die Anzahl an erfolgreichen internen Beförderungen.

Andrew Mitchells Kenntnisse und Einsicht in die Verbindungselemente-Branche, die Bedürfnisse unseren Kunden, Lieferanten und unterschiedlichen Produkten ist unübertroffen. Zusammen mit seinem exzellenten kaufmännischen Gespür ist er in einer hervorragenden Position, um JET PRESS weiter voranzubringen. “

Andrew Mitchell hatte die meiste Zeit bei JET PRESS im Bereich Vertrieb und Marketing gearbeitet, wo er die letzten 16 Jahre als Direktor fungierte. 1995 erwarb er sein Marketing-Diplom an der Nottingham Trent University.

JET PRESS ist ein in 1977 gegründetes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nottingham, England. Wir haben über 20.000 Standardprodukte auf Lager und bieten Kunden aus der Automobil-, Möbel-und Fertigungsindustrie in über 50 Ländern eine breite Palette an technischen Verbindungselementen und Komponenten.

Wenn Sie Ihre individuellen Befestigungsanforderungen besprechen möchten, rufen Sie bitte unter 0800 788 23 60 an, senden Sie eine E-Mail an verkauf@jetpress.de, oder verwenden unser Online-Kontaktformular.

 

 

Teilen Sie diesen Eintrag

Zurück zur Neuigkeiten Übersicht