Ein Fall für die Gasdruckfeder

Camloc Gasdruckfeder

Eine Camloc Gasdruckfeder macht das Öffnen eines schweren Deckels ganz einfach

In Zusammenarbeit mit unserem Kunden haben wir mit einer Camloc Gasdruckfeder eine funktionale und kostengünstige Lösung für seine Anwendung geschaffen. Der Kunde ist Marktführer für vielseitige Verpackungslösungen, auf einem sehr technischen Niveau.

Das fertige Produkt ist eine transportfähige Stellage mit Deckel zur Versendung von Autopaneelen von und zu einer Lackiererei, wobei die Paneele vor Beschädigungen geschützt und trocken gehalten werden. Der Deckel wiegt 65kg. Hier kommen die Gasdruckfedern ins Spiel.

 

Technische Herausforderungen rund um die Gasdruckfeder

Gasdruckfedern – manchmal auch Gasfedern oder Gasdruckdämpfer genannt – sind im Grunde Energiespeicher. Sie werden für Bewegungsregulierungen verwendet.  Wenn Sie einen Deckel schließen, wird in der Feder mit Hilfe des Gases Energie gespeichert. Diese Energie wird dann genutzt, wenn der Deckel geöffnet wird. So einfach ist das Prinzip. Aber falsch berechnet und der Druck ist nicht genug, um den Deckel zu öffnen oder zu stark, um den Deckel in die Höhe schießen zu lassen. Das kann schnell gefährlich werden.

Um die geeignete Gasdruckfeder für Ihr Projekt auszuwählen, müssen Sie den Öffnungswinkel, das Gewicht und die Längenmaße des Deckels, sowie die Position, an denen die Federn sitzen sollen, genau berechnen.

Camloc Gasdruckfeder
 

Eine maßgeschneiderte Camloc Gasdruckfeder

Sie haben verschiedene Möglichkeiten eine geeignete Gasdruckfeder zu finden. Eine Möglichkeit besteht darin die Kräfte, wie bereits beschrieben, zu berechnen und eine Gasdruckfeder mit konstantem Druck für Ihre Applikation zu bestellen. Alternativ können Sie eine Camloc Vari-Lift Gasdruckfeder nutzen und das Gas nach der Installation per Hand einstellen. Dazu braucht es Zeit und Geschick, denn falls Sie zu viel Gas auslassen, ist die Gasdruckfeder für Ihre Anwendung nutzlos.

Eine dritte Möglichkeit besteht darin, mit Ihrer Applikation zu uns zu kommen, wie unser Kunde mit der Stellage für Autopaneele. Er lieferte die Öffnungsanforderungen (in diesem Fall 90°) und das Gewicht des Deckels, wir haben uns dann um die restlichen Aufgaben gekümmert. Wir berechneten ca. 680 Newton für jede der beiden Federn, sowie wo in der Anwendung diese befestigt werden müssen, um den Deckel zu heben. Dann erstellten wir zwei Vari-Lift-Gasdruckfeder als Testfedern. Beim Kunden haben wir dann die Kraftgröße der individuellen Anwendung angepasst.  Diese angepassten Gasdruckfedern wurden anschließend bei Camloc auf den genauen Druck überprüft und sind dann für den Kunden in Serie gegangen. Die maßgeschneiderte Camloc Gasdruckfeder ist so eingestellt, dass die Handkraft zum Öffnen bei 3kg und zum Schließen bei 5kg liegt. Ab einem Öffnungswinkel von 10° hebt sich der Deckel von selbst.

Dies hat dem Kunden, während des Herstellungsprozesses, Zeit gespart. Alle Gasdruckfedern arbeiten somit konform.

 

Unser Sortiment von Camloc Gasdruckfedern

 

Klappstützen_Camloc_Cam_Stay

 
Wir führen eine Reihe von Swift & Sure Vari-Lift Gasdruckfedern im Sortiment. Die Hublängen gehen von 60mm bis zu 500mm. Die Federkraft variiert von 5kg bis 250kg. Econoloc Vari-Lift Camloc Gasdruckfedern verfügen über eine automatische Arretierung bei voller Auszugslänge und machen so zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen unnötig. Sie können mit einer Hand wieder geschlossen werden. Deshalb werden Econoloc Vari-Lift oft in Verbindung mit einer Standardgasdruckfeder verwendet.
 
Econoloc_Vari_Lift_Camloc_Gasdruckfedern

 
Blocklift Gasdruckfedern und Stop & Stay Gasdruckfedern bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Blocklift Gasdruckfeder verfügt über einen internen Verriegelungsmechanismus, der in jeder Position greift, während die Stop & Stay Gasdruckfeder eine Mehrfachpositionierung über den gesamten Hub ermöglicht.
 
Stop_und_Stay_Gasdruckfedern

 
Cam-Shoc Dämpfer sind in sich geschlossene, wartungsfreie, Hydraulikdämpfer und wurden speziell entwickelt, um die Bewegungseigenschaften zu beeinflussen, indem sie das kontrollierte Festhalten eines Gewichts oder Deckels in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen ermöglichen.

 

Swift_und_Sure_Vari_Lift_Gasdruckfedern

 
Camloc Cam-Stay sind manuell betätigte Klappstützen und sind eine günstige Alternative zu den Gasdruckfedern. Die Basic Cam-Stay ist mit 5 oder 10 Haltepositionen versehen, komprimierte Cam-Stay Klappstützen sind mit 6 Haltepositionen erhältlich. Sie sind ideal für das Halten leichterer Deckel wie Inspektionsabdeckungen.

Außerdem können wir eine breite Palette von Halterungen für Gasstreben und Endverbindungen anbieten.

Für Hilfe bei der Auswahl der besten Camloc Gasdruckfedern für Ihre Anwendung, rufen Sie bitte einen unserer Experten unter +49 711 490 04 420 an, senden Sie eine E-Mail an verkauf@jetpress.de oder nutzen Sie unser Online-Anfrageformular. Unser Team hilft Ihnen gerne dabei, die beste Gasdruckfeder für Ihre Anwendung zu finden.

 

 

Teilen Sie diesen Eintrag

Zurück zur Neuigkeiten Übersicht