Verbindungselemente für den Maschinenbau

Verbindungselemente für den Maschinenbau

Tannenbaumclip

Die Herstellungsindustrie hat sich beinahe bis zur Unkenntlichkeit verändert. Das Aufkommen von Maschinen, die durch das industrielle Internet der Dinge (IIoT) miteinander kommunizieren, Maschinen, die mithilfe von Daten aus der Cloud autonome Entscheidungen treffen, 3D-gedruckte Komponenten und Roboter, die Mitarbeiter in Fabriken ersetzen, sind nur einige Elemente der Industrie 4.0.

Doch trotz aller Innovationen sind einige der Maschinen, die Teil dieser Evolution sind, mit mechanischen Verbindungselementen konstruiert, die zur vergangenen industriellen Revolution gehören.

 

Welchen Unterschied macht das richtige Verbindungselement?

Um die richtigen Verbindungelemente für den Maschinenbau auszuwählen sollten Sie sich vor allem folgende Fragen zur Funktionalität der Maschine stellen: Wie wird die Maschine gewartet und wie einfach lässt sie sich bauen? Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Kunden zusammen und sind darauf spezialisiert Verbindungselemente zu finden, die den gegebenen Anforderungen gerecht werden.

Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die zu berücksichtigen sind, um das beste Befestigungselement auszuwählen.

 

 

Reibungsloser Betrieb

Maschinen bestehen aus beweglichen Teilen und Produkten, wie Linearführungen oder Teleskopschienen, die ideal sind, um diese Bewegung reibungslos und präzise zu gestalten. Jet Press arbeitet eng mit Accuride zusammen, um Teleskopschienen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium für kompakte Industrieanlagen bereitzustellen. Accuride TeleskopschienenDiese Auszugsschienen sind mit entsprechenden Oberflächenbehandlungen versehen und bieten selbst unter schwierigen Bedingungen hervorragende Leistung.

75 der 100 besten US-Golfplätze, Cricketplätze in England und Australien, Fußballplätze, wie Real Madrid und Wimbledon verwenden die selbe weltberühmte Schleifmaschine, um ihre Mähmaschinen zu schärfen. Und genau diese Schleifmaschine nutz Accuride Teleskopschienen von Jet Press.

Das Unternehmen, das diese Schleifmaschinen herstellt, verwendet zudem Tannebaumclips, um unbenutzte Löcher zu schließen und Kabelzugentlastungen, zum Schutz der Elektrokabel. Natürlich allesamt von Jet Press.

 

Vibrationsresistenz

Vibrationen sind eine weitere große Herausforderung für Ingenieure, die an der Konstruktion von Maschinen beteiligt sind. Jet Press führt eine große Auswahl an Verbindungselementen und Komponenten, die Konstrukteuren bei der Bewältigung von Vibrationsproblemen helfen. Von vibrationsdämpfenden Nivellierfüßen, bis hin zu Sicherungsmuttern und Keilsicherungsscheiben, die Schrauben und Muttern an ihrem Platz halten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten mit Vibrationen und dynamischen Bewegungen umzugehen.

 

 

Kabel- und Schlauchmanagement

Maschinen sind mit einer ganzen Reihe von Kabeln und Schläuchen ausgestattet. Diese bestehen aus Hochspannungs- und Datenkabeln, sowie Hydraulik-und Kühlmittelschläuchen, in unterschiedlichsten Größen, die zudem häufig in verschiedene Richtungen laufen. Es lohnt sich, mit unserem Team zu sprechen, wie Sie Kabel und Schläuche am besten managen. Für einige Kunden bieten sich unsere kostengünstigen Standardlösungen an. Für andere allerdings lohnt sich die Entwicklung von maßgeschneiderten Verbindungselementen, unsere internen Ingenieure designen diese ganz nach Ihren Anforderungen.

 

 

Wiederverschließbare Verbindungselemente

Maschinen müssen gewartet werden. Das heißt, Verbindungselemente müssen sich lösen lassen. Zugang bedeutet normalerweise das Entfernen von Elementen, wie Paneelen oder anderen Schutzvorrichtungen. Jet Press-Kunden verwenden für schwere Module häufig Accuride Teleskopschienen oder Gasdruckfedern.

Für kleinere Paneele sind Bolzen oder Schrauben möglicherweise die richtige Lösung, jedoch nicht zwangsläufig. Zum Beispiel empfehlen wir häufig Bi-Fix Drehverschlüsse für Zugangsabdeckungen. Sie sind sehr einfach zu installieren und für Wartungen lassen sie sich leicht und ohne weiteres Werkzeug öffnen. Die Anzahl der Wiederverwendungen ist praktisch unbegrenzt. In der Entwurfsphase mag dies nicht wichtig erscheinen, aber da Bi-Fix Drehverschlüsse an dem Paneel befestigt bleiben, besteht keine Gefahr, dass die Teile verloren gehen oder schlimmer noch in die Maschine selbst fallen.

Bi-Fix Drehverschlüsse für Zugangsabdeckungen
 

Zusammenbau der Maschine

Bei den meisten Maschinen handelt es sich um hohe Investitionsgüter, sodass die Stückkosten der Verbindungselemente nicht besonders ins Gewicht fallen. Doch das Hinzufügen von unnötigen Kosten macht ebenfalls keinen Sinn. Die Auswahl des richtigen Verbindungselements kann sich erheblich auf die Einfachheit des Zusammenbaus der Maschine, und somit auf die Montagekosten auswirken. Beispielsweise haben wir einen unserer Kunden mit einem maßgeschneiderten Kabelclip ausgestattet, mit dem sich Kabel während verschiedenen Montagephasen einführen lassen. Dadurch wird der Montageprozess einfacher und zudem kostengünstiger.

W-Button - Verkleidungsclips

Die Auswahl an Verbindungselementen, die wir für die standardmäßige Montage anbieten ist riesig. Dazu gehören Kabelschellen, Spreiznieten, Drucknieten, Tannenbaumclips, W-Knöpfe und selbstschneidende Schrauben, um nur einige zu nennen.

Es ist sehr selten, dass eine Maschine völlig isoliert existiert. Ein weiterer Bereich, in dem sich die Auswahl des richtigen Verbindungselements auf die Leistung auswirken kann, sind Ankerpunkte für Anbaugeräte. Häufig verwendete Befestigungselemente hier sind Schnappmuttern, Blechmuttern, Schweißmuttern und Kunststoffnieten.

Selbstverständlich bieten wir auch alle Griffe, Knöpfe, Scharniere, Türriegel und Bolzen, die ein Maschinenkonstrukteur benötigen könnte. Das Jet Press-Team ist stolz darauf, Ihnen einen persönlichen Service zu bieten und berät Sie gerne zu Ihren individuellen Anforderungen.

 

 

Teilen Sie diesen Eintrag

Zurück zur Neuigkeiten Übersicht