Wie Gasfedern für medizinische Geräte zum Einsatz kommen

Camloc_Varilift_Gasfeder_Header

Gasfedern für medizinische Geräte erleichtern die Patientenversorgung

Im Gesundheitswesen denken wir in erster Linie an die Menschen die uns versorgen und Leben retten, von Schwestern und Krankenpflegern bis hin zu Ärzten. Doch um die Effizienz unserer medizinischen Teams zu gewährleisten braucht es die passende und absolut verlässliche Ausrüstung. Gasfedern für medizinische Geräte stellen dabei keine Ausnahmen dar. Edelstahl Gasfedern spielen eine wichtige Rolle in Operationssälen, Krankenstationen und anderen medizinischen Umgebungen.

Im Folgenden finden Sie verschiedene Anwendungsmöglichkeiten von Gasdruckfedern in der Medizintechnik. Sollten Sie Rat für Ihre spezifischen Anforderung  wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir haben jahrelange Erfahrung mit dem Einsatz von Gasdruckfedern und ihren speziellen Eigenschaften.

 

Gasdruckfedern für die Medizintechnik in Operationssälen

Camloc_Varilift_GasfederIn einem Operationssaal sind Sauberkeit, Präzision und Effizienz von entscheidender Bedeutung. Gasdruckfedern aus Edelstahl, Klappstützen und Dämpfer nehmen hier eine, im wahrsten Sinne, tragenden Rolle ein.

Monitore, die wichtige Informationen von Kameras, Scans usw. angezeigen, müssen sich leicht und genau bewegen lassen. Gleiches gilt für Untersuchungsleuchten und OP-Lampen, sowie anderes schweres medizinisches Gerät. Zum ermöglichen dieser Manovrierfreiheit sind sie an verstellbaren Armen mit mehreren Gelenken befestigt, die jeweils durch Stop & Stay Gasdruckfedern gesteuert werden.

Diese ermöglichen ebenfalls die passende Positionierung für die Reinigung oder Wartung der Geräte.

Cam Shoc-Dämpfer gestatten zum Beispiel ein reibungsloses Einstellen der Rückenlehne des Operationstisches. Mit Cam Stays Klappstützen können Sie dafür die Beinstützen eines Operationstisches optimal positionieren.

 

Gasdruckfederns für Krankenhauswagen und Betttische

In Operationssälen oder Krankenstationen finden Sie verschiedene Krankenhauswagen und den ein oder anderen Betttisch. Hierbei können Sie Stop-&-Stay-Gasdruckfedern mit  Mehrfach-Positionierung für die optimale Höhenverstellung von Bildschirmen, Tablets und anderen medizinischen Gegenständen verwenden.

Unsere Kunden, die Arzneimittelschränke oder Krankenhauswagen bauen, verlassen sich auf Camloc Gasdruckfedern, wie die Swift & Sure Vari-Lift Gasdruckfedern zum Öffnen und Schließen von Deckeln. Zudem nutzen Sie Teleskopschienen aus unserer Accuride-Serie, die über die verschiedensten Zusatzfunktionen, wie Zwei-Wege-Zugang oder Einrastungen, verfügen. Accuride stellt ebenfalls Edelstahl-Schubladenschienen für sterile Umgebungen her.

 

Gasdruckfedern für Stationsbetten, Behandlungsstühle und Rollstühle

Camloc Econoloc GasdruckfederDurch das Anbringen einer Multipositions-Klappstütze am Fußende von Krankenhausbetten können diese in verschiedenen Winkeln einrasten und den optimalen Komfort des Patienten ermöglichen. Bei der Rückenlehne sorgt ein Cam-Shoc Dämpfer für eine reibungslose Positionierung. Ohne die Verwendung von Dämpfern vergrößert sich die Verletzungsgefahr erheblich, da da es schneller zu eingeklemmten Fingern kommt. Dieses Risiko reduziert sich deutlich, wenn Sie die richtige medizinische Gasdruckfeder zur Steuerung der Bewegung verwenden.

Wenn Sie Blocklift Edelstahl-Gasdruckfedern in Kombination mit einem hydraulischen Entriegelungshebel nutzen, können Sie die Neigung bei Rollstühlen oder Behandlungsstühlen leicht einstellen.

 

Klappstützen für Deckel und Klappen

Im gesamten medizinischen Sektor gibt es Gerätschaften und Lagereinheiten, die Deckel und Zugangsklappen benötigen. Cam-Stays Klappstützen und Klappstützen für mittlere Belastungen sind hier eine bewährte Lösung. Mit Klappstützen können Deckel oder Klappen in mehreren Positionen offen gehalten werden. Econoloc-Gasdruckfedern sind eine gute Option gerade für Zugangsklappen, da sie keine separate Sicherheitsstange benötigen. Darüber hinaus berät Sie unser Team gerne über eine Vielzahl weiterer Optionen.

Endverbindungen Gasdruckfedern
 

Die Passende Befestigung für Gasfedern und Klappstützen

JET PRESS bietet eine breite Palette an Beschlägen und Endverbindungen an, die zu unserem Angebot an Gasdruckfedern und Klappstützen passen, um auch die anspruchsvollsten Anforderungen an die Produktmontage zu erfüllen.

Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, sollten Sie sich unsicher sein welche Beschläge und Endverbindungen Sie benötigen.

 

Maßgeschneiderte Gasdruckfedern für medizinische Zwecke

Die Verwendung von Gasdruckfedern ist mit technischen Herausforderungen verbunden, gerade im medizinischen Bereich. Gasfedern speichern nicht einfach nur Energie, sondern geben diese auch wieder frei und ermöglichen so eine leichte Handhabung. Wenn Sie beispielsweise eine Gasdruckfeder für einen Deckel verwenden, wird die Energie beim Schließen gespeichert, um sie beim Öffnen wieder abzugeben. Hierdurch wird das Öffnen erleichtert. Sie müssen somit die Geometrie der Öffnung, das Gewicht des Deckels, die Länge der Strebe und den Druck des Gases berücksichtigen.

Wenn Sie etwas nicht korrekt berechnen, ist der Deckel eventuell zu schwer oder er springt zu schnell auf, was ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt. Eine Vari-Lift-Gasfeder kann nach dem Einbau durch Ablassen von Gas eingestellt werden. Lassen Sie aber zu viel Gas ab, wird die Gasdruckfeder nutzlos. Die richtige Beratung zum Kauf der passenden Gasdruckfeder ist ausschlaggebend, um diese Szenarien zu verhindern.

Wir fragen nach allen Maßen und führen eine erste Berechnung durch. Erst dann bringen wir die Gasdruckfeder zur Feinabstimmung zu Ihnen. Sobald der genaue erforderliche Druck festgelegt wurde, stellen wir sicher, dass die Gasfedern genau nach den geforderten Spezifikation hergestellt werden.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der optimalen Gasdruckfeder für medizinische Geräte benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Expertenteam unter +49 711 490 04 420 oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir freuen uns sehr, unseren Beitrag zu leisten, um zu helfen.

 

 

 

Teilen Sie diesen Eintrag

Zurück zur Neuigkeiten Übersicht